Schallimmissionsschutz

Schallimmissionsschutz

Sie bauen ein Mehrfamilienhaus in urbaner Umgebung. Ihnen ist wichtig, dass die Genehmigung zügig und fachlich einwandfrei vonstatten geht.


Szenario

Geplant ist der Bau dreier Mehrfamiliengebäude in zentraler Lage. Nahegelegen befindet sich eine Bahnlinie sowie eine stark befahrene Straße.

Problem

Es ist mit erhöhtem Lärmaufkommen zu rechnen. Die Lärmquellen unterscheiden sich zudem in der Verteilung der Einwirkzeiten. Der Straßenlärm ist insbesondere Tagsüber präsent, während der Bahnlärm sowohl tags als auch nachts relativ gleichmäßig Lärm emittiert.

Problembeispiel

Aufgrund von Zeitdruck wird die Ausschreibung noch während der Genehmigungsphase, bzw. vor der Erteilung der Baugenehmigung erstellt. Aus Erfahrung von Projekten in anderen Städten mit ähnlichen Gegebenheiten werden Fensterfalzlüfter ausgeschrieben. Die Baustelle steht in den Startlöchern als die Baugenehmigung mit besonderen Vorgaben zum Schallimmissionsschutz empfangen wird. Gefordert wird eine Schallimmissionsprognose. Fensterfalzlüfter kommen nicht in Frage. Es bedarf einer Anpassung der Planung und Ausschreibung der Schallschutzangaben der Fenster. Das Lüftungskonzept samt HLS Planung für diesen Bereich muss angepasst werden. Es kommt zu Planungs- und Bauverzug 

Problemlösung

Aus Erfahrung auf dem Gebiet des Schallimmissionsschutzes kennen wir uns bestens mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie den Auswirkungen von unterschiedlichen Lärmarten auf Baukonstruktionen aus. Wir wissen, dass die Behörden in verschiedenen Städten hinsichtlich des Immissionsschutzes unterschiedlich urteilen und können Sie bei dieser vermeintlichen Sicherheit aus anderen Städeten entsprechend beraten. Im frühen Stadium erstellen wir Schallausbreitungsberechnungen unter Berücksichtigung der örtlichen gegebenheiten. In diesem Fall hätte die Ausbreitungsberechnung für die Lärmabgewandten bzw. abgeschirmten Gebäudeseiten niedrigere Anforderungen an den Schallschutz ergeben.

Date

06. August 2019

Tags

Bauträger und Architekten